Zum Hauptinhalt springen

Ich bin kein(e) Belgier/-in, studiere aber zur Zeit in Belgien oder einem anderen Land der Europäischen Union. Darf ich über einen Studentenvertrag arbeiteiten?

Jede(r) Student/-in kann in Belgien mit einem Studentenvertrag arbeiten. Dabei spielt die Staatsangehörigkeit oder Herkunft keine Rolle. Sie erhalten dann 475 Stunden, in denen Sie gegen reduzierte Sozialbeiträge arbeiten können.

Sind Sie kein(e) Staatsangehörige(r) eines Mitgliedstaates der Europäischen Union, Liechtensteins, Norwegens, Islands oder der Schweiz?

Bitte beachten Sie, dass es vielleicht Einschränkungen oder zusätzliche Verpflichtungen gibt, die Sie erfüllen müssen, um in Belgien arbeiten zu können.

Möchten Sie mehr wissen? Dann besuchen Sie die Webseite Arbeitserlaubnis auf wallonie.be (auf Französisch) (neues fenster).

Haben Sie einen Personalausweis des Außenministeriums?

Wenden Sie sich direkt an den FÖD Auswärtige Angelegenheiten oder an den Protokolldienst. Sie werden Sie darüber informieren, welche Möglichkeiten Sie haben, um während Ihres Studiums arbeiten zu können.